Die Schreinerei Walter Hummel wird 30 Jahre

26.03.2013 08:52 von Johannes Hummel

Großes Jubiläum mit Tag der offenen Tür am 05. Mai 2013 in unserer Schreinerei

Wir schreiben das Jahr 1983: Der frischgebackene Schreinermeister Walter Hummel meldet ein Gewerbe an und erweckt, vorerst im Garagentrakt des Hotels Traube in Thalkirchdorf, die Schreinerei Hummel zum leben.

Seit diesem Zeitpunkt widmet sich "Waldi" voll und ganz seinem Unternehmen. Nach stets guter Auftragslage und mit einer gesunden Portion Unternehmergeist baut er im Wiedemannsdorf sein eigenes Betriebsgebäude und der heutige Sitz der Schreinerei am Mühlacker 2 war geboren. Schon bald konnten die Arbeiten nicht mehr nur alleine ausgeführt werden, daher gehören Georg Breyer (seit über 25 Jahren) und Georg Schadeck (seit über 15 Jahren) zum Team von Walter Hummel. Seit einigen Jahren unterstützt der Schreinermeister Konrad Schlank das Team mit Planung und Fertigung. Schon kurz nach der Firmengründung wurden in der Schreinerei Hummel jedes Jahr aufs neue Lehrlinge ausgebildet und zu qualifizierten Gesellen im Schreinerhandwerk gemacht. Auch die Weichen für die Zukunft sind gestellt: Sohn Johannes, der seit März 2013 Schreinergeselle ist, arbeitet auch im väterlichen Unternehmen.

 

Neben zahlreichen Privatkunden gehören die Bahnhof Apotheke in Kempten, das Hotel Traube in Thalkirchdorf, das Dorfhaus in Thalkirchdorf, die Marktgemeinde Oberstaufen, der DAV Sektion Ulm und viele weitere Unternehmen zum Kundenstamm der Schreinerei Walter Hummel.

 

Das möchten wir feiern! Am 05. Mai 2013


Mit einem großen Tag der offenen Tür unter dem Motto "Ankucken, Anfassen, Anpacken" möchten wir allen unseren Kunden, Freunden und Interessierten zeigen was ein Schreiner alles kann. Wir zeigen ausgesuchte Möbel aus eigener Herstellung und haben Hersteller von Bodenbelägen, Türen und Fenstern eingeladen. Für den kulinarischen Rahmen und die musikalische Unterhaltung haben wir natürlich gesorgt. Die kleinen (und großen) Kinder erwartet ein spannendes Programm, bei dem sie selbst mit anpacken dürfen.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und eine schöne, gemeinsame Jubiläumsfeier.

 

Ihr Walter Hummel mit Familie und Team 

Zurück